Sie befinden sich hier: Planung > Fachplanung

Großprojekte erfordern besondere Planung

Je nach Größe der Baustelle ist es unserer Erfahrung nach sinnvoll, externes Know-how bei der Grob- und Detailplanung in Anspruch zu nehmen. Deshalb arbeiten wir mit der Firma H+S GmbH & Co. KG, einem namhaften Planungsbüro für den Kanalbau zusammen. H+S  verfügt seit vielen Jahren über Erfahrung und Spezialwissen und arbeitet mit Firmen zusammen, die im Bereich des Kanal- und Tiefbaus die Einsparpotentiale ausschöpfen wollen und dabei auf externes Fachwissen angewiesen sind.Neben der Visualisierung unserer Flüssigbodenprojekte berechnet H+S unter anderem auch die Statik für den Rohrauftrieb. Diese dient als Basis für alle weiteren Berechnungen der detaillierten Fachplanung in Bezug auf den Flüssigboden.Zum weiteren Leistungsspektrum bei H+S zählt unter anderem:

 

  • Fachplanung z. B. für Flüssigboden-Bauvorhaben
  • Eintragung der Schachtbauwerke (inkl. Beschriftung)
  • Rohrdimensionen samt genauer Haltungslängen
  • Gelenkstücke / Passstücke (Art der Ausführung: Spitz/Glocke etc.)
  • Rohrnummerierungen und- bezeichnungen
  • Baulängen der Rohre
  • Eintragung von Muffenspalt-Breiten
  • Liefertermin der Rohre
  • evtl. Zusatzbeschreibung /Lieferwerk etc.

 

Informieren Sie sich gern auf der Homepage unseres Partners H+S GmbH & Co. KG.