Sie befinden sich hier: Produkte > Mischanlagen > MA CM20plus

Der Dauerbrenner: CM 20plus (Misch – Anlage Container – Mobil 20 m³/h)

Die Mischanlage CM 20plus ist prädestiniert für die Herstellung von Flüssigboden-, / Bodenmörtel, Beton, HGT und anderen Mischgütern nach den gültigen Vorschriften. Sie verfügt über zwei Bindemittelbehälter und hat alle Zutaten wie z. B. Bindemittel für das erforderliche Material an Bord. Da also lediglich das Wasser fremd eingespeist werden muss, erhöht sich die effektive Stunden- und Tagesleistung der Anlage enorm. Der Mischer steht auf drei Messdosen, die sowohl die Qualität des Endproduktes als auch den Verbrauch des Bindemittels optimieren.

Als Planetenmischer mit hoher Scherenergie konzipiert, ist die CM 20plus im Sonderbau umgesetzt. Auch stark bindige Böden werden schnell und in geeigneter Homogenität aufgemischt. Eine Kalkzugabe ist nicht erforderlich, ein echter Vorteil, da jeder Kalk nachhärtet und gleichzeitig ein Arbeitsgang durch das Aufkalken entfällt. Insgesamt kann die Konsistenz jeder einzelnen Charge individuell angepasst und genau gemischt werden. Der Einsatz eines Trommelmischers entfällt.

Durch die Konzeption des Mischers kann der Flüssigboden ohne zeitraubende Zwischentransporte direkt verbaut werden. Die Mischanlage ist mobil und kann auf einem „Abroller“ LKW mit Knick und Schubgelenk gefahren werden. Das Mischen ist auf dem LKW und im abgestellten Zustand möglich, wobei der Standort schnell und einfach gewechselt werden kann. Aufgegeben werden können Böden oder Kies-Sandgemische und sogar Schlämme, wobei das Größtkorn im Mischgut 35 mm nicht überschreiten darf. Hierzu können wir bei Bedarf geeignete Seperatorschaufeln vermieten.

Anwendungsgebiete

Flüssigboden

HGT

Beton

Bodenmörtel

Schlammkonditionierung

Technische Daten

Höhe x Breite x Tiefe   3,20 m x 2,50 m x 6,5 m
Leistung   19 – 30 m³/h
Gewicht (leer)   7,2 t
Benötigter Wasserdruck   4 - 6 bar (C-Anschluß)
Größtkorn   40 mm

Prozesskontrolle über Display